Kurse & Termine Kurse & Termine

 

Intensivkurse zum Kompaktkurspreis
maximal neun Teilnehmer pro Kurs
einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis
Pro Kurs besteht die Chance auf ein Stipendium
Freie Zeiteinteilung mit ergänzendem Privatunterricht
Revier und Schießstand nur 15 Minuten entfernt
zentrale Lage in Güstrow / Mecklenburg
Städtische Infrastruktur & ländliche Idylle

Kompaktseminare

Unsere zweiwöchigen Intensivkurse sind für Sie die ideale Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten erfolgreich auf die Jägerprüfung vorzubereiten.

Privattraining

Jagdausbildung im vierzehntägigen Privattraining bietet Ihnen von allem mehr: Individualität, Flexibilität, Intensität – auf Sie abgestimmt.

Schnupperkurs

Für Sie ist die Wahl einer kompetenten Jagdausbildung auch eine Frage des Vertrauens. Doch auch hier gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Willkommen am Jagdgymnasium in Güstrow

Die Jagdschule in Güstrow – Kurse mit Sebastian Henke


02.01.2018 - 19.01.2018 Komplettpreis 1650,00 € *
Alle Details zum Kurs im Januar 2018

27.01.2018 - 16.02.2018 Komplettpreis 1650,00 € *

Alle Details zum Kurs im Februar 2018

24.02.2018 - 16.03.2018 Komplettpreis 1650,00 € *

Alle Details zum Kurs im März 2018

KursbeginnKursbeginn IntensivkursKurszeitraum PrüfungPrüfungstage

<< Nov 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

 

Sie haben Fragen zu meinen Kursen, den Daten oder
Anderem? Rufen Sie mich an, ich helfe jederzeit gern!
Telefon: 0152 – 336 234 60 – Sebastian Henke

Jägerprüfung

Sie erwerben in einer kleinen Gruppe das
prüfungsrelevante Wissen und werden durch begleitende Übungen, Diskussionen und Vorträge sattelfest für Ihre Jägerprüfung gemacht.

  • Intensivkurs in kleinen Gruppen
  • einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Durchgängiges zweiwöchiges Seminar
  • Volle Konzentration auf Seminar und Prüfung
  • Berücksichtigung Ihrer Stärken und Fähigkeiten
  • Nutzen Ihrer Merkfähigkeiten durch optimale
  • Gestaltung der Ausbildungseinheiten

Die nächsten Termine

Kompaktseminare

Unsere zweiwöchigen Intensivkurse sind für Sie die ideale Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten erfolgreich auf die Jägerprüfung vorzubereiten.

Privattraining

Jagdausbildung im vierzehntägigen Privattraining bietet Ihnen von allem mehr: Individualität, Flexibilität, Intensität – auf Sie abgestimmt.

Schnupperkurs

Für Sie ist die Wahl einer kompetenten Jagdausbildung auch eine Frage des Vertrauens. Doch auch hier gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

* inklusive 500 € Kostenpauschale sowie 280 € Prüfungsgebühr. Alle Teilnehmer bis 29 Jahre profitieren von den Junior-Konditionen

 

Seminarinhalte TagesablaufSchießausbildungJägerprüfung

In 2 Wochen zum Jagdschein? Das schaffen auch Sie!

In unseren klar strukturierten Seminaren vermitteln wir Ihnen nicht nur das gesamte prüfungsrelevante Wissen. Intensiv trainieren wir mit Ihnen auch die zu erwartenden Prüfungssituationen. Nur so sind Sie optimal auf alle Anforderungen der Jägerprüfung vorbereitet.

Die Seminarinhalte richten sich nach dem aktuellen Ausbildungsrahmenplan für Vorbereitungskurse auf die Jägerprüfung in Mecklenburg-Vorpommern. Staatlich vorgegeben sind die Fachbereiche Wild- und Revierkunde, Jagdbetrieb und Hundewesen, Waffenrecht und -technik, Wildkrankheiten und -hygiene, Jagdrecht und Naturschutz. Die Teilnahme an einem solchen Seminar ist auch Voraussetzung für Ihre Prüfungszulassung.

Starten Sie ausgeschlafen und gut gelaunt in Ihren Tag!

In unseren Seminaren beginnt der tägliche Unterricht i.d.R. gegen 08.00 Uhr. Dabei werden unsere effektiven Unterrichtseinheiten von regelmäßigen Pausen begleitet, um z.B. nach einem leckeren Kaffee wieder frisch gestärkt im Seminar fortzufahren.

Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr laden verschiedene Bistros und Restaurants in der Güstrower Altstadt zum Mittagessen ein.

Den Nachmittag nutzen wir dann konzentriert bis gegen 17.00 Uhr, sodass Sie nicht nur Zeit für die Nachbereitung des Seminarstoffs finden, sondern vielleicht in einer angenehmen Gesprächsrunde mit anderen TeilnehmerInnen den Tag entspannt ausklingen lassen können.

Schießen können ist auch eine Frage der Übung.

Ob Treffer oder nicht, darüber entscheidet aber in erster Linie das Selbstvertrauen des Schützen. Unsere Schießausbildung vermittelt Ihnen nicht nur die richtige Technik, sondern setzt Sie auch mental in die Lage, diese in erfolgreiches Treffen umzusetzen!

Nur wenige Autominuten von Güstrow entfernt, steht uns mit dem Schießstand Karow eine der modernsten Schießanlagen Nordostdeutschlands zur Verfügung. Und mit modernen Waffen und hochwertigen Zieloptiken geben wir Ihnen außerdem das richtige Werkzeug an die Hand.

Die Jägerprüfung in Mecklenburg-Vorpommern
besitzt Gültigkeit im gesamten Bundesgebiet.

Eine erfolgreiche Prüfung ist Grundvoraussetzung für die Erteilung Ihres ersten Jagdscheines durch Ihre Heimatbehörden. Die Jägerprüfung besteht aus drei Prüfungsteilen.

In der Schießprüfung werden die Disziplinen Bockscheibe, laufender Keiler und Kipphase geprüft. Jede Disziplin kann am Prüfungstag einmal wiederholt werden. Der Prüfungsschießstand Karow ist auch unser Ausbildungsschießstand.

Bockscheibe: Entfernung 100 Meter. Mit fünf Schuss können maximal 50 Ringe erreicht werden. Zum Bestehen genügen 21 Ringe in den Bereichen 3 bis 10.

Laufender Keiler: Entfernung 50 Meter. Mit fünf Schuss können maximal 5 Treffer im Ringbereich erreicht werden. Zum Bestehen genügen 3 Treffer im Ringbereich.

Kipphase: Entfernung 35 Meter. Von 10 vorgeführten Hasen müssen 5 zum Kippen gebracht werden.

Die schriftliche und die mündlich-praktische Prüfung finden im Landratsamt des Landkreises Rostock in Güstrow statt. In der schriftlichen Prüfung sind in den fünf Fachbereichen jeweils 25 Fragen zu beantworten. Dabei sind 10 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu bearbeiten und 15 Fragen stichpunktartig zu beantworten.

In der mündlich-praktischen Prüfung findet in jedem Fachbereich ein maximal 20minütiges Prüfungsgespräch statt. Die hier erreichten Noten werden mit denen der schriftlichen Prüfung zusammengezogen. Für ein erfolgreiches Bestehen muß in jedem Fachbereich so die Note vier oder besser erreicht werden. Sogenannte k.o.-Fächer gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nicht. Die Wiederholung nichtbestandener Prüfungsteile zum nächsten Prüfungstermin ist möglich.

KundenmeinungenKundenmeinungen

Das sagen unsere Teilnehmer

Christoph Kriegler | Es war die Reise wert! (Bewertung Jagdkurs: August 2017)

Fiona Kirstein | Das Jagdgymnasium – es könnte nicht besser sein! (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs (August 2017))

Till Bruch | Unglaublich gute Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: Juli 2017)

Johannes vom Stein | Beste Vorbereitung – 100% Erfolgsquote (Bewertung Jagdkurs: 08.04.2017 – 27.04.2017)

Marcel Liese | Lehren und lernen mit Wertevermittlung (Bewertung Jagdkurs: April 2017)

Marcus Schnell | Nur zu empfehlen! (Bewertung Jagdkurs: September 2016)

Dr. Jan Mücket | Besser geht nicht (Bewertung Jagdkurs: September 2016)

Lesen Sie alle Kundenmeinungen

Der Inhalt dieser Seite ist Eigentum des Jagdschulatlas. Wenn Sie auch Ihre Meinung zum Jagdgymnasium mit anderen teilen wollen, dann können Sie auf der Seite des Jagdschulatlas eine Rezension hinterlassen.

STANDORT BARLACHSTADT GÜSTROW

„Güstrow und Nebel gehören zusammen?“, stutzt der Ortsunkundige und wundert sich, dass das Wetter hier so anders sein soll, als sonst im sonnigen Mecklenburg. Doch gemeint ist hier nicht der, sondern die Nebel, ein Nebenfluss der Warnow, welcher durch die Stadt fließt.
Renaissanceschloss und Ernst-Barlach-Atelier, Inselsee und Warnowtal – mitten in Mecklenburg ist die alte herzogliche Residenzstadt und ihre Umgebung ein Geheimtipp für jeden, der Kultur, Naturerlebnis ,und Entspannung verbinden möchte. Details und Termine unter: www.guestrow.de

Renaissanceschloss

Ausbildung Jäger

Kontakt und Anfahrt Kontakt & Anfahrt

OFFICE

Sie benötigen weitere Informationen? Sie haben Fragen zur Seminarbuchung oder brauchen Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten? All Ihre Anliegen sind uns wichtig und wir sind Ihnen gern ein kompetenter Ansprechpartner, selbstverständlich auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten.

Ihre Nachrichten erreichen uns am einfachsten per E-Mail an:
info(at)jagdgymnasium.de

Telefonisch stehen wir Ihnen am schnellsten Rede und Antwort unter:
Tel.: 0152 / 33623460

Ihre Briefpost senden Sie bitte an:
Das Jagdgymnasium
Trotschestrasse 15
18273 Güstrow

Kontakt Kurse